Grundsatzerklärung, SGU- und Qualitätsmanagement

Das höchste Ziel der ARTUS Gesellschaft für Brand- und Wasserschadensanierung mbH ist der geschäftliche Erfolg, ein hoher Qualitätsstandard unserer Arbeit und somit die langfristige Sicherung der Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Mit diesem Ziel ist der Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter sowie der Umwelt untrennbar verbunden, nicht zuletzt unter steter Beachtung nationaler und internationaler Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Normen.

Die Einhaltung dieser Zielsetzung wird durch unser integriertes Managementsystem, welches nach DIN EN ISO 9001:2015, DIN EN ISO 14001:2015 und DIN EN ISO 45001:2018 zertifiziert werden soll, sichergestellt und dokumentiert.

Die Erreichung unserer wirtschaftlichen Ziele darf nie zu Schäden an der Gesundheit bei unseren eigenen Mitarbeitern oder Dritten führen. Sach- und Umweltschäden gilt es im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben zu vermeiden. Ebenfalls soll der Qualitätsstandard nicht durch wirtschaftliche Ziele beeinflusst werden.

Die Geschäftsleitung verpflichtet sich dazu, dass alle Mitarbeiter hierzu einen ausreichend hohen und aktuellen Informations- und Ausbildungsstand haben. Dies wird durch die Bereitstellung von Training, Ausrüstung und Ressourcen, um die Arbeiten sicher und sachgerecht ausführen zu können und den Umwelteinfluss auf ein Minimum zu reduzieren, gewährleistet.

Jeder Vorgesetzte ist direkt verantwortlich für:

  • Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter sowie den Schutz der Umwelt.
  • Die Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten.
  • Den bestimmungsgemäßen Umgang mit Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen.
  • Das sachgerechte Lagern von Gefahrstoffen.
  • Die Einhaltung des Qualitätsstandards.
  • Die Gewährleistung der Zufriedenheit unserer Kunden.

Alle Mitarbeiter unterstützen das Management durch das Befolgen sämtlicher Regeln, Richtlinien und Prozeduren für sicheres Arbeiten zur Sicherung der Qualität und zum Schutz der Umwelt.

Alle Mitarbeiter und alle Ebenen des Managements von ARTUS werden die für ihren Arbeitsbereich gültigen gesetzlichen Arbeits- und Umweltschutz-Anforderungen kennen, sich stets über Neuerungen auf dem Laufenden halten und dafür Sorge tragen, dass alle Arbeiten im Einklang mit diesen Vorschriften durchgeführt werden.